Trauriges Update zu den Kaufkauz-Miezen

Wegen einiger Nachfragen:

Unser geliebter alter, blinder Kater ist leider im letzen Frühjahr friedlich verstorben. Nuit war und ist immer noch sein Name. Er wird schmerzlich vermisst!!! Wir sind sehr dankbar für die 17 1/2 Jahre die uns mit ihm geschenkt wurden! Diese Jahre waren aufregend, lustig und voller Zuneigung und Liebe!

 

Das junge schwarz-weiße Katerchen Mio hatte leider nur eine sehr kurze Lebenszeit in dieser Welt. Er kam aus Spanien und hatte mit uns endlich eine "richtige" Familie gefunden. Er mochte unsere Lolle (das bunte Mäuschen) sehr und war ein freundlicher junger Mann. Mio war ein echtes Herzchen! Leider hatte er eine tödliche Virusinfektion und war, trotz aller verzweifelten Versuche unsererseits, leider nicht zu retten. Aber er ging mit dem Gefühl eines Zuhauses und echter Geborgenheit und aufrichtiger Liebe!

 

Nun ist Lolle eine Monolle. Zur Zeit...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0